Scrapwood 2

Scrapwood Wallpaper kam eher zufällig zustande – durch die Einsicht, dass „Vintage”-Tapeten nirgends zu
finden sind. Und dies in einer Zeit in der Vintagetrend sehr populär ist. Überall begegnen einem Vintage-
Sachen – Kleidung, Möbel, Accessoires –, doch „Vintage”-Wandbekleidung ist schwer zu finden. ARTE
beschloss, diese Lücke zu füllen mit einem hochwertigen Produkt, das am besten noch die Handschrift eines
Designers trägt. Scrapwood Wallpaper kam zustande in Zusammenarbeit mit der Niederländischen Firma
NLXL mit Piet Hein Eek aus dem Brabanter Geldrop.
Patchwork von Brettern

Besonders bemerkenswert an dieser Kollektion ist des Meisters Auge fürs Detail. Hier und da sieht man Risse
im Holz oder kleine Löcher, worin einst Nägel steckten. Noch realitätsgetreuer ist kaum denkbar, es sei denn,
Sie nageln tatsächlich alte Bretter an die Wand! Sie können sich damit auch kreativ ausleben. Nichts hindert
Sie zum Beispiel daran, ein bestimmtes Brett aus dem Papier zu schneiden und dieses quer auf Ihre bekleidete
Wand zu kleben. Damit erzielen Sie überraschende Effekte!
Scrapwood Wallpaper ist eine Vliestapete, die sehr einfach anzubringen ist. Sie ist außerdem abwaschbar. Diese
Kollektion zählt acht Referenzen, ist 9 m lang und 49 cm breit. Diese Wandbekleidung hat kein bestimmtes
Muster und keinen Ansatz. Daher haben Sie nie Verlust. Die Rollen sind natürlich identisch. ARTE verkauft
diese Produkte in Deutschland, Frankreich, Belgien und den Niederlanden.
Scrapwood 2
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)